Indexierte Leistungsmessung

Bei der operativen indexierten Leistungsmessung handelt es sich um ein Performance-Measurement-System. Die operative indexierte Leistungsmessung wird im Kontext der Diskussion um den Sinn und Zweck der herkömmlichen Budget-Planung als alternative Methode genannt wird. Sie unterscheidet sich vom Benchmarking, weil hier die u.a. die Investorenperspektive einbezogen ist. Hier der Hinweis auf einen dazu passenden Beitrag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s